Zeitungsartikel vom 16.01.2013

IS_17.01.2013

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Zeitungsartikel vom 16.01.2013

Änderung Fahrplan Linie 957 ab 2013

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Änderung Fahrplan Linie 957 ab 2013

Strassenrenovierung

Neue Informationen zum Thema Strassenrenovierung:

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Strassenrenovierung

Straßenbauarbeiten auf der Arminstraße

Sehr geehrter Herr Schuler,

 

ich komme auf meine E-Mail vom 20.07.2012 zurück. Nach Information der beauftragten Firma Eurovia werden die Straßenbauarbeiten am 20.08.2012 beginnen und bis zum 23.09.2012 andauern. Die Dauer der Arbeiten kann sich wetterbedingt verschieben.

Die Fahrbahn wird während der Arbeiten halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer LSA geregelt. Lediglich beim Aufbringen der Abschlussdecke muss die Arminstraße für einen Tag voll gesperrt werden. Dafür ist ein Sonntag (nach jetziger Planung der 23.09.2012) vorgesehen.

Mit den Bauarbeiten wird an der Glückaufstraße begonnen und diese werden sich dann abschnittweise Richtung Wiesenstraße fortsetzen.

Der Linienweg der StOAG wird während der Bauarbeiten (mit Ausnahme am Tag der Vollsperrung) beibehalten.

Zur Verdeutlichung habe ich Ihnen einen Musterplan beigefügt, der die Verkehrsführung schematisch darstellt.Regelplan Halbseitige Sperrung mit LSA

Für eventuelle Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Stadt Oberhausen

Der Oberbürgermeister

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Straßenbauarbeiten auf der Arminstraße

Strassenfest 2012

Der Bürgerverein hat in Zusammenarbeit mit dem Inhaber vom Markant Markt und dem Wirt von Matecki beschlossen, das diesjährige Strassenfest auf dem Gelände des Markant Parkplatzes zu panen. Als Termin dafür wurde

Samstag,  der 8. September

ausgesucht. Bitte tragt diesen Termin in Eure Kalender ein.

Wir wünschen ein gutes Gelingen.

 

Der Vorstand

 

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Strassenfest 2012

Einladung Bürgerstammtisch am 19.04.2012

BOB e.V.

Bürgerverein Oberhausen-Borbeck e.V.

lädt ein zum Bürgerstammtisch am

19.April 2012

um 19 Uhr

im Haus Matecki

Geplantes Thema:

Riegel vor – wie sichere ich meine Wohnung / mein Haus vor Einbrechern?

Gast: Herr Quante vom Polizeipräsidium Oberhausen

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Neuigkeiten, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Einladung Bürgerstammtisch am 19.04.2012

Aktuelle Breitbandversorgung in Oberhausen-Borbeck

Nach Informationen des „Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie“ ist im Moment eine Breitbandversorgung im Stadtteil Borbeck mit einer Bandbreite zwischen 1 bis 1,5 MBit/s leitungsgebunden verfügbar. Per Surfstick sollte eine Geschwindigkeit bis 2 MBit/s realisierbar sein. Mit diesen Geschwindigkeiten ist die Nutzung für Video on Demand, Heimarbeitsplätzen und ähnlichem nicht möglich. Damit sich die Situation für den Stadtteil verbessert, hat der Bürgerverein sowohl die Telekom als auch die Stadt Oberhausen angeschrieben und auch Antworten erhalten, die hier schon veröffentlicht wurden. Über die Antworten konnten wir uns alle nicht freuen. Darum hat ein Mitbürger aus unserem Stadtteil in Eigenverantwortung z.B. das „Breitbandbüro“ angeschrieben und diese Antwort erhalten:

Gemäß Breitbandatlas des Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) (www.breitbandatlas.de) sollte an der von Ihnen angegebenen Adresse Breitband mit 2 Megabits pro Sekunde verfügbar sein. Jedoch basiert der Breitbandatlas auf einer freiwilligen Datenlieferung der Telekommunikationsanbieter, ggf. sind daher Anpassungen bezüglich der Darstellung der angebotenen Bandbreite vor Ort erforderlich. Über eine Rückmeldefunktion in der Menüleiste über der Kartenansicht steht Ihnen dazu eine entsprechende Funktion bereit. Sie können sich auch die in Ihrer Region tätigen Anbieter anzeigen lassen.

Wie sie erwähnt haben, hat die Stadt Oberhausen derzeit einen Nothaushalt. Das bedeutet, dass Ausgaben über die Grundversorgung hinaus nicht getätigt werden können. Das betrifft auch den zu erstattenden kommunalen Eigenanteil im Falle einer Zuwendung zum Breitbandausbau.

Eine mögliche Form der ‚Bündelung‘ von Nachfragesignalen ist die Organisation der Betroffenen in Interessensgemeinschaften oder Bürgerinitiativen. In Kooperation mit der Gemeinde könnte eine derartige Interessengemeinschaft eine Bedarfserhebung starten, in welcher mittels Befragung, Fragebögen, Öffentlichkeitsarbeit etc. der IST- Zustand der Breitbandversorgung festgehalten und der SOLL-Zustand erfasst wird. Da in Ihrem Fall ein Angebot eines Anbieters (unter Berücksichtigung einer zu schließenden Wirtschaftlichkeitslücke) vorliegt, ist eine finanzielle Bürgerbeteiligung grundsätzlich denkbar. Etwaige Beteiligungsmodelle zur Erhöhung des Eigenkapitalanteils der Gemeinde sind aus unserer Sicht durchaus realisierbar und auch wünschenswert. Wir empfehlen Ihnen daher zu näheren Informationen den Kontakt zum Landes-Kompetenzzentrum zu suchen. Die für Sie zuständigen Ansprechpartner zum Thema Breitbandausbau in Nordrhein-Westfalen steht Ihnen für weitergehende Informationen gern zur Verfügung:

 

Fachhochschule Südwestfalen

Herr Wirsbitzki und Herr Helleberg

Lindenstraße 53

59872 Meschede

Tel: 0291 9910-420/-421

Fax: 0291 9910-429

E-Mail: info@bbcc-nrw.de.

 

Für ein schnelles und zielgerichtetes Handeln bezüglich des Aufbaus einer Breitbandgrundversorgung empfehlen wir Ihnen die Publikation „Zukunft Breitband“. Unter http://zukunft-breitband.de/BBA/Navigation/service,did=364202.html können Sie unterschiedliche Informationsmedien über gelungene Breitbandprojekte im ländlichen Raum einsehen. Ebenso von Interessen könnte die Breitbandstudie „Erfolgreiche kommunale/regionale Projekte“ unter http://zukunft-breitband.de/BBA/Navigation/Service/publikationen,did=441670.html sein.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse und hoffen, dass wir Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnten.

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag:
Stephan Lentzsch

__________________________________________

Breitbandbüro des Bundes

Haus der Kommunikation

Oranienburger Straße 18

10178 Berlin

Germany

Tel. +49 (0)30 60404060

Fax +49 (0)30 604040640

Web http://www.zukunft-breitband.de

Mail kontakt@breitbandbuero.de

Das wollen wir jetzt aufgreifen und für uns die beste Lösung erarbeiten.

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aktuelle Breitbandversorgung in Oberhausen-Borbeck

Strassenerneuerungen in OB-Borbeck

Nach Beschluss in der Bezirksvertretung, Planungsausschuss und Rat sollen folgende

Straßen in 2012 eine neue Decke bekommen.

Buschkämpen, Unterbruch und Sühlstr.

Küppershof ist für 2013 mit Kanalbau vorgesehen.

Bei allen Maßnahmen ist mit Kosten nach dem Kommunalen Abgaben Gesetz (KAB)

zu rechnen.

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Strassenerneuerungen in OB-Borbeck

Eheleute Matecki gehen in den wohlverdienten Ruhestand

Am Freitag, den 20.1.2012 verabschiedeten sich die Eheleute Matecki in den wohlverdienten Ruhestand.

Seit nunmehr über 100 Jahren ist das ehemalige „Ball- und Konzerthaus“ in Oberhausen-Borbeck und heutige „Matecki“ Dreh- und Angelpunkt. Jetzt hat sich ein neuer Pächter für das Lokal gefunden, was die Eheleute als Anlass nehmen, sich nach einem arbeits- und erlebnisreichem Leben in den Ruhestand zu verabschieden.

Der Bügerverein Oberhausen-Borbeck e.V. wünscht den Eheleuten Matecki alles Gute und noch viele gemeinsame Stunden.

Eröffnungstanz zum Abschied

 

Veröffentlicht unter Kurzinfo, Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Eheleute Matecki gehen in den wohlverdienten Ruhestand

Tunnelstrasse

Am 14. September 2011 steht in der Bezirksvertretung Alt-Oberhausen eine Fragestunde für Einwohner zum Thema Tunnelstrasse auf der Tagesordnung.

Interessierte Bürger können an der öffentlichen Sitzung im großen Ratssaal im Rathaus,  Schwartzstrasse 72, teilnehmen.

Beginn 17 Uhr

 

Veröffentlicht unter Kurzinfo | Kommentare deaktiviert für Tunnelstrasse